Das Berufskolleg Bleibergquelle – Schule der Sekundarstufe II und Fachschule für Sozialpädagogik – in Velbert ist eine Schule mit dem Schwerpunkt Sozial- und Gesundheitswesen in Trägerschaft der Bildungszentrum Bleibergquelle gGmbH.

Aktuelle Stellenausschreibungen:


Wir suchen zum 01.12.2021 eine/n

Schulhausmeister/in (m/w/d)

in Vollzeit.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf – idealerweise als Elektroniker oder Elektriker mit möglichst guten Kenntnissen im Bereich Energie und Gebäudetechnik. Kenntnisse im EDV Bereich / Netzwerktechnik wären ideal, sind aber keine Bedingung. Wünschenswert und wichtig sind darüber hinaus weitere handwerkliche und technische Fertigkeiten.

Ein freundlicher Umgang mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und Kolleginnen und Kollegen werden ebenso vorausgesetzt, wie Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und die Bereitschaft bei konkretem Bedarf über die reguläre Arbeitszeit hinaus (z.B. in den Abendstunden) zu arbeiten. Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis werden vorausgesetzt.

Der Aufgabenschwerpunkt umfasst die Betreuung, Überwachung und selbstständige Wartung und Instandhaltung des Gebäudes, der technischen Anlagen und der Außenanlagen einschließlich der Pflege der Grünanlagen. Des Weiteren zählen Kontroll- und Dienstgänge, der Winterdienst und die Vorbereitung von Räumlichkeiten für schulische und außerschulische Veranstaltungen zum Aufgabengebiet. Die Übertragung weiterer Aufgaben im Rahmen eines flexiblen Hausmeister-/Handwerkerteams im Bildungszentrum Bleibergquelle und gegenseitige Vertretung bleiben vorbehalten.

Als christliche Schule wollen wir junge Menschen prägen. Von Bewerbern erwarten wir ein fröhliches Herz, das für Jesus brennt sowie eine lebendige Beziehung zum christlichen Glauben.

Die Vergütung erfolgt nach TVL (Tarifvertrag der Länder) Entgeltgruppe 6. Die wöchentliche Arbeitszeit bei einer vollen Stelle beträgt 39,83 Stunden.

Bitte richten Sie die Bewerbung schriftlich oder per Mail bis zum 30.09.2021 an die Schulleitung des Berufskollegs Bleibergquelle, Herrn Dr. Ludwig Wenzel, Bleibergstr. 145, 42551 Velbert (Mail: Ludwig.Wenzel@bkbleibergquelle.de).


Wir suchen zum 01.08.2022

eine Schulleitung (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet)

für das Berufskolleg Bleibergquelle
mit der Fachschule für Sozialpädagogik

Die Diakonie Bleibergquelle ist eine aus einer Lebensgemeinschaft gewachsene christlich- soziale Organisation. Wir gestalten gemeinsames Leben und Lernen für alle Generationen. In unserem Bildungszentrum mit Kita, Grundschule (im Aufbau), Gesamtschule, Berufskolleg und außerschulischen Bildungsangeboten, steht der einzelne Mensch mit seinem Potenzial im Vordergrund. Ihn begleiten und fördern wir über kulturelle und soziale Grenzen hinweg. Auf gesellschaftliche Herausforderungen antworten wir mit innovativen Konzepten und Angeboten. Wir vermitteln biblisch-christliche Werte und gestalten unseren Alltag gemeinsam – in der Verantwortung vor Gott.

um Gottes willen
leben. lernen. gestalten

Das Berufskolleg Bleibergquelle (rd. 600 Schüler/innen und Studierende) mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Soziales (APO-BK Anlage A-E) ist eine Schule auf biblischer Grundlage. Das bedeutet, dass alle Mitarbeiter/innen die christlichen Werte vertreten und mit ihrem Handeln den christlichen Glauben vorleben. Dies spiegelt sich u.a. in täglichen Andachten, den regelmäßigen Schulgottesdiensten und dem christlichen Religionsunterricht wider. Unsere Bildungsgänge umfassen die Berufsfachschule, Fachoberschule, Erzieher/in mit AHR sowie die Fachschule für Sozialpädagogik in unterschiedlichen Organisationsformen und mit Weiterbildungsangeboten. In Kooperationen mit Hochschulen bieten wir auch ein integriertes Studium der Sozialpädagogik und die Ausbildung als Internationale/r Grundschullehrer/-in an.

Im Zusammenhang mit dem Ruhestand des bisherigen Schulleiters suchen wir zum 01.08.2022 (ggf. auch früher) eine kompetente, teamfähige, einsatzfreudige, innovative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit bevorzugt mit Schulleitungs- bzw.

Leitungserfahrung. Die Kooperation mit den anderen Schulleitungen im Bildungszentrum und dem Schulträger setzen wir als selbstverständlich voraus. Von Bewerbern/ Bewerberinnen erwarten wir, dass sie das Trägerleitbild und die Grundsätze der Evangelischen Allianz voll bejahen, sich ihr eigener persönlicher christlicher Glaube im Alltag widerspiegelt und sie Mitglied in einer christlichen Kirche/ Freikirche sind.

Bewerber/-innen müssen die Voraussetzungen des § 61Abs. 1 SchulG erfüllen. Bewerber/- innen, die das EFV noch nicht absolviert haben, können sich bewerben, wenn eine EFV- Teilnahme verbindlich erfolgt. Die Stellenausschreibung richtet sich auch an Bewerber/-innen, die nicht das Lehramt Berufskolleg, sondern das Lehramt Gymnasium-Gesamtschule (Sek II) besitzen.

Die Aufgabe umfasst alle Bereiche einer Schulleitung gem. §59 SchulG, wobei die Zuordnung von einzelnen Verantwortungsbereichen im Schulleitungsteam durch einen Geschäftsverteilungsplan geregelt wird.

Sofern die laufbahnrechtlichen Gegebenheiten erfüllt sind, erfolgt die Eingruppierung nach A16 LBesO / EG 15Ü TV-L.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, u. w.) richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 30.10.2021 an

Bildungszentrum Bleibergquelle gGmbH,
Geschäftsführung, Herrn Markus Berg,
Bleibergstr. 143, 42551 Velbert
berg@bleibergquelle.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer der Bildungszentrum Bleibergquelle gGmbH, Herrn Markus Berg (T: 02051-209214).

Bitte verwenden Sie für E-Mail Anhänge ausschließlich das PDF-Format.